Analsex liebt man oder nicht

Analsex, Analverkehr, Poliebe, griechische Vorliebe - keine andere sexuelle Vorliebe hat so viele Namen, wie das Eindringen des Penis in "die Hintertür" des Sexualpartners. Analverkehr ist nichts für Jedermann. Viele Frauen befürchten Schmerzen beim Eindringen des Penis in ihr Gesäß oder haben Angst es könnte „schmutzig“ werden. Aber andere Frauen hingegen können von Analverkehr nicht genug kriegen und brauchen es regelmäßig. Männer und auch Frauen können durch anale Stimulation zum Höhepunkt kommen! Deswegen rate ich jeder Frau, ihre Ängste loszulassen und das griechische Liebesspiel auszuprobieren. Es gibt dabei kleine Regeln, die man beachten sollte, wenn man dabei schmerzfrei bleiben möchte. Überzeugen Sie unsere liebreizenden Escort Studentinnen durch simple Regeln zur Entspannung beim griechischen Sex.

Suchen Sie ein Escort Model, das Ihre griechische Vorliebe teilt?

Die Auswahl an Elite Models, die Posex zu ihren Vorlieben zählen, war schon immer bescheiden. Aber unsere Escort Agentur sorgt stets für griechische Abenteuer mit niveauvollen Girls. Sie möchten wissen, welche Girls Analsex mögen? Schauen Sie einfach in der Galerie unserer atemberaubenden Begleitdamen vorbei. Achten Sie dabei nur auf die goldene Schleife der Startbilder. Girls, die Analsex anbieten, sind mit "anal" gekennzeichnet. So zum Beispiel Ebony Escort Model Gloria aus Berlin oder Lia aus Essen.

Regeln zur Entspannung beim Posex

#1 Entspannung ist alles!

Natürlich ist es wichtig, dass die Dame wirkliche Lust auf Analverkehr hat und sich anbietet. Wer sich unwohl fühlt, verkrampft sich automatisch und Schmerzen sind vorprogrammiert. Deshalb bitte ganz langsam und sanft mit einer Analmassage beginnen.

#2 Gleitgel

Die Scheide befeuchtet sich selbst und erleichtert somit das Eindringen des Penis in die Vagina. Der Hintereingang einer Frau hat die vorteilhafte Funktion leider nicht. Deshalb ausreichend Gleitgel verwenden und damit den gesamten Hintern massieren. Somit entspannt sich Ihr hingebungsvolles Escort Girl.

#3 Klein anfangen

Die Hintertür ist wegen zahlreicher Nervenenden eine erogene Zone. Deshalb ist eine anale Stimulation für den passiven Sexualpartner eine Möglichkeit zum Orgasmus zu kommen. Zu Beginn des Herantasten sollte jedoch nur Finger oder Plug helfen, damit die Kehrseite gedehnt wird und für den Penis vorbereitet ist.

#4 Richtige Stellung

Am besten eignet sich für die meisten Frauen die „Doggy Stellung“. Dabei sollte der Mann gentlemanlike Vorsicht walten lassen und behutsam sein. Vor allem beim ersten Mal! Es braucht manchmal ein paar Male bis Ihre Traum-Lady Analsex unbeschwert genießen kann und sich komplett entspannt.
Ich behaupte, dass jede Frau die griechische Liebe genießen wird, wenn der Partner es nur richtig, behutsam und mit Geduld anstellt. Eine Aufgabe für die Männer wird es sein, den Escort Damen zu zeigen, dass Analverkehr stimulierend sein kann und nicht weh tut. Sie haben die Geduld dafür nicht? Dann buchen Sie eine der erfahrenen High Class Callgirls, die griechischen Sex schon heute zu ihren Vorlieben zählen.

chevron-down