Der beste Neujahrsvorsatz: Mehr Sex

Und wieder hat sich ein weiteres Jahr dem Ende geneigt und der erste Monat des Jahres ist schon wieder fast vorüber. Dann steht plötzlich wieder Weihnachten und Silvester vor der Tür. Das neue Jahr starten viele Menschen mit dem Wunsch nach positiven Veränderungen. Die Rede ist von guten Vorsätzen. Man nimmt sich vor, schlechte Angewohnheiten loszuwerden und seine Ziele zu erreichen. Aber wer hat schon mal seine Vorsätze fürs neue Jahr erreicht? Sei es das Rauchen aufzuhören, einen Marathon zu laufen, den Traumurlaub anzutreten oder mehr Wasser zu trinken. Entweder scheitert es an mangelnder Freizeit, Geld oder Motivation. 

Aber wir haben ein kleines Geschenk für Sie: Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihren Vorsatz zu erfüllen. Sie fragen sich wahrscheinlich wie das denn funktionieren soll. Die Antwort ist ganz einfach. Sie lautet Sex. Ja, richtig gehört. Nicht Erfolg, sondern Sex ist der Schlüssel zum Glück. Und Glück ist der Schlüssel zum Erfolg. Mit anderen Worten macht Sex glücklich und erfolgreich. 

Macht Sex wirklich glücklich?

Sex kann sich in vieler Hinsicht durchaus positiv auf die Gesundheit auswirken. Sowohl psychisch als auch physisch. Beispielsweise reduziert Sex den Stresslevel und stärkt das Immunsystem durch den Anstieg des Antikörpers Immunoglobulin-A um 30 Prozent. Ein aktives Sexleben kann sogar das Risiko senken, Krebs, Herzkrankheiten oder einen Schlaganfall zu bekommen. Außerdem ist Sex eine tolle sportliche Disziplin, bei der man ca. 100 Kalorien in 20 Minuten verbrennen kann. 

Wissenschaftler sind sich einig: Sex fördert die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Obendrein ist Sex das wohl gesündeste Schlafmittel, da Oxytocin und Endorphine nach einem Orgasmus freigesetzt werden. Abgesehen von all den Fakten, fühlt sich Sex einfach grandios an. 

Die besten Sex-Vorsätze 2022 

Um also erfolgreich mit dem Rauchen aufzuhören oder endlich dein Traumgewicht zu erreichen, solltest du zuerst dein aktives Sexleben fordern. Es klingt manchmal einfacher als es ist, wenn der Partner fehlt oder nicht in Stimmung ist. Masturbation bringt zwar die gleichen Vorteile mit sich, aber Sex zu Zweit oder sogar zu Dritt macht eigentlich viel mehr Spaß ;).

Glück fängt bei einem selbst an. Es ist ein Gefühl von innerer Befriedigung und Hochstimmung. Damit du dein inneres Gleichgewicht erreichst, haben wir ein paar Tipps bereit gestellt, wie du dein Sexleben bunter, aufregender und aktiver machen kannst. 

Plane ein Sex Date

Ein Weg um häufiger Sex zu haben, ist ein Date zu planen. Den Termin sollte man wie einen wichtigen Geschäftstermin einhalten. Tragen Sie sich den Termin im Kalender ein, damit Sie die Vorfreude regelmäßig einholt. Wenn Sie keine Partnerin haben, dann buchen Sie ganz einfach ein Escort Model, das Ihre Ansprüche erfüllt und erotische Vorlieben teilt. Das Schöne dabei ist, dass Sie sich einfach die Frau Ihrer Träume bei einer seriösen Escort Agentur aussuchen können. 

Glücksgrenze: Wie oft pro Woche? 

Mal braucht man es mehr, mal weniger. Aber wie oft man in den Genuss kommt, kann man selbst beeinflussen. Zur Not mit Solo-Sex. Und Ausreden wie „ich bin zu müde“ oder „heute war ein anstrengender Tag“ sollten gänzlich gestrichen werden. Also verpennen Sie niemals den Sex! Schlafen kann man danach schließlich immer noch. Und das sogar viel besser, wenn die Partnerin sich ankuschelt oder ein heißblütiges VIP Escort Sie in den Schlaf massiert. Aber wo liegt nun die Glücksgrenze? Unsere Meinung ist: Die Glücksgrenze ist erreicht, wenn man jede Gelegenheit für guten Sex ausnutzt. 

Vom Kopfkino zur Kopfgeburt 

Lust auf durchgeknallte Sexpraktiken, Orte und Sextoys? Mit dem Partner kann man nicht jede Fantasie hemmungslos ausleben, geschweige denn über sein Kopfkino sprechen. Aber ein Luxus Escort Service setzt fast jede Vorliebe in die Tat um und schickt Sie mit leidenschaftlichen Traum-Ladies auf erotische Entdeckungsreise. Egal, ob Sie einen geheimen Fetisch ausleben möchten oder schon immer von einem flotten Dreier träumen. Erstellen Sie sich eine eigene erotische Bucket List und leben Sie 2022 Ihren Traum. 

Schluss mit Stummfilm Sex

Sex ist geil. Und warum nur darüber reden, wenn man es auch währenddessen tun kann? Also macht Schluss mit Stummfilm-Sex und sprecht aus, was geil ist. Die größte erogene Zone ist schließlich unser Gehirn. Und dort beginnt jedes Mal der Sex. Wer über Sex spricht wird merken, dass Hemmungen fallen und der Sex angeheizt wird. So zum Beispiel helfen Fantasie-Gebilde bei der Umleitung von Gespräch zur Praktik. Kleine Aufforderungen und Befehle, wie „Ich will, dass du es mir heute mit der Zunge besorgst.“ können richtige Anturner sein. Macht den Mund auf!

Liebe mehrere Menschen gleichzeitig

Ist Liebe im Spiel, möchte man meist nur mit dem Partner Sex haben und monogam leben. So sieht das heutige gesellschaftliche Idealbild aus. Fremdgehen ist ein heißes Eisen. Aber Begriffe wie „Polyamorie“ oder „offene Beziehung“ hört man immer öfters. Immer mehr Menschen können sich solch ein Beziehungsmodell vorstellen. Aber das ist nichts für Jedermann, denn Eifersucht spielt dabei eine große Rolle. Der Partner oder die Partnerin kann oft mit dem Modell einer offenen Beziehung nicht umgehen. Wünschen Sie sich Sex mit mehreren Personen, aber möchten Ihre Beziehung nicht über Bord werfen? Dann gehen Sie ganz einfach und sicher mit einem diskreten Escort fremd und leben Ihre Freiheit aus. 

chevron-down